INNOVATIVE
BEFESTIGUNGSTECHNIK

Einsatz

Bolzenanker für Durchsteckmontage im Zugzonenbereich in der Haustechnik und im Anlagenbau. Geeignet für Beton und Naturstein mit dichtem Gefüge zur Befestigung von Rohrleitungen, Montageschienen, Konsolen etc. in geschlossenen Räumen - mit Ausnahme von Feuchträumen.

Technische Daten

Typ
M8
M10
M12
M16
zul. Last (Zug, Querzug, Schrägzug) in
ungerissenem Beton ≥ B25 [Kn]
2,48 3,40 6,35 7,94
Bohrernenndurchmesser do [mm] 8 10 12 16
Mindestbohrlochtiefe t ≥ [mm] 55 65 75 98
Achsenabstand a ≥ [mm] 35 45 100 140
Randabstand ar ≥ [mm] 35 55 100 100
Mindestbauteildicke d [mm] 100 100 120 130
Drehmoment bei Verankerung Tinst [Nm] 15 30 50 100

Material:
Stahl, galvanisch verzinkt

Zulassungen / Konformität

Feuerwiderstandsklasse F90

TypGewinde-
anschluss
Gewinde-
nutzlänge G
[mm]
Gesamt-
länge L
[mm]
G
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
6/05/45M605450,01100 452250
6/10/55M610550,01100 452251
6/30/75M630750,02100 452252